Familie herzlos


Kaum zu glauben – aber genau so passiert: Ein Ehepaar hat jetzt ihre Katze via eBay Kleinanzeigen „zu verschenken“ angeboten! „(…) Nur bis 14 Uhr. Wir müssen in eine Reise fahren.“ – ist die ernüchternde Erklärung für diese Aktion. Dank eines aufmerksamen Paares konnte Katze Smokey vom Tierheim Bergheim gerettet werden – ansonsten wäre das süße Tier vermutlich ausgesetzt worden und damit auf sich allein gestellt gewesen. „Es war keine Frage, dass wir das Tier aufnehmen und so machten sie sich auf den Weg zu den Besitzern. Diese saßen bereits auf gepackten Koffern und waren startklar für die Reise in den Süden. In wessen Hände sie das Tier gaben, interessierte sie nicht wirklich“, heißt es auf der Instagram-Seite des Tierheims. Weiter erklären sie: „Die Mutter von Smokey durfte übrigens mitfahren, aber da Smokey keine Papiere hatte, musste man ihn noch auf den letzten Drücker loswerden.“ Unfassbar!

Glück im Unglück für die kleine Smokey, dass sie jetzt einen Platz mit wahren Tierfreunden gefunden hat.

Newsletter

Kennen Sie schon unseren Panto-Newsletter?
Jetzt anmelden und 5 € Gutschein erhalten.

Zur Newsletter-Anmeldung >

Newsletter