PANTO® WGK Wassergeflügelkorn (3 mm gekörnt)

  • Nach der ersten Wachstumsphase
  • Für die Junggeflügelzucht
  • Für Enten, Gänse, Puten, Junghennen, Masthühner und Strauße

23,49 €*

Inhalt: 25 Kilogramm (0,94 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 743130020
PANTO® WGK Wassergeflügelkorn (3 mm gekörnt)
PANTO WGK ist der optimale Anschluss an das PANTO KAK Kükenalleinkorn zur Legevorbereitung oder zur Mast. Die Rohstoffauswahl und die enthaltenen Vitamine und Spurenelemente sorgen für eine gute Entwicklung der Tiere und eine stabile Gewichtszunahme. Natürlich kann WGK auch täglich an Wassergeflügel gefüttert werden, das nicht gemästet werden soll, wie z.B. freilebende Enten. Für Straussenjungtiere und -eltern ist es ebenfalls geeignet. Jedoch sollte mit zunehmendem Alter auf den Rohfasergehalt und den Calciumausgleich der Ration geachtet werden. Daher empfehlen wir Ihnen gerne unser Straußenkorn 3 mm als weitere Futteralternative.

Alleinfuttermittel

Zusammensetzung:

Weizen; Mais; Sojaextraktionsschrot1), dampfererhitzt; Weizenkleie; Rapsextraktionsschrot; Luzernegrünmehl; Calciumcarbonat; Calcium-Natriumphosphat; Rapsöl; Monocalciumphosphat

Analytische Bestandteile und Gehalte:

16,50 % Rohprotein; 3,00 % Rohöle/-fette; 5,00 % Rohfaser; 6,00 % Rohasche; 0,90 % Calcium; 0,65 % Phosphor; 0,15 % Natrium; 0,75 % Lysin; 0,35 % Methionin; 11 MJ ME; 2,64 % N; 1,49 % P2O5;

Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

8000 IE Vitamin A <3a672a>; 2500 IE Vitamin D3 <3a671>; 30 mg Vitamin E <3a700>; 70 mg Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat <3b103>; 7,5 mg Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat <3b405>; 85 mg Zink als Zinkoxid <3b603>; 100 mg Mangan als Mangan(II)-oxid <3b502>; 0,7 mg Jod als Kalziumjodat, wasserfrei <3b202>; 0,25 mg Selen als Natriumselenit <3b801>

Technologische Zusatzstoffe:

Ameisensäure <E 236>;  Propionsäure <E 280>; Zitronensäure <E 330>; 6,5mg Propylgallat <E 310>

1) hergestellt aus genetisch veränderten Sojabohnen

Fütterungshinweis: "ad libitum" (zur freien Aufnahme) füttern.
An Enten und Gänse ab 4. Lebenswoche füttern, an Puten ab 7. Lebenswoche füttern, an Junghennen ab 9. Lebenswoche füttern.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Newsletter

Kennen Sie schon unseren Panto-Newsletter?
Jetzt anmelden und 5 € Gutschein erhalten.

Zur Newsletter-Anmeldung >

Newsletter